Veranstaltungsankündigungen 2022

Die Terminübersicht für 2022 finden Sie unter Termine. Sobald wir absehen können, ob die Kurse oder andere Veranstaltungen wie geplant stattfinden können, werden wir hier nähere Details veröffentlichen.

 

Berichte zu vergangen Aktivitäten des OGV Simmozheim können Sie für 2022 unter den Berichten oder für die vergangenen Jahre im Archiv finden.

 

Fast alle Veranstaltungen des OGV Simmozheim stehen auch Nichtmitgliedern offen. Aber wir würden uns trotzdem freuen, wenn Interessierte bei uns Mitglied werden.

 

 

 

Soll die Mobile Mosterei „Saftmaxe“ im Oktober nach Simmozheim kommen?

Die mobile Mosterei „Saftmaxe“ lässt über den OGV anfragen, ob es genügend Interessenten für einen oder zwei Termine im Oktober in Simmozheim auf dem Parkplatz der Geißberghalle gibt?

Die Mosterei presst vor Ort Apfelsaft bereits ab 50 kg. Gepresst werden können neben Äpfel auch Birnen und Quitten als auch Obst-Mischungen.


Die mobile Anlage beinhaltet auch das schonende Pasteurisieren und Abfüllen in 5L oder 10L Bag-in-Boxen und macht den Saft über ein Jahr haltbar. Reiner Most, ohne ihn zu erhitzen, ist auch möglich. Zum Abfüllen sind eigene Fässer oder Kanister mitzubringen. Die Anlage kann bis zu 500 Liter in der Stunde produzieren/ pasteurisieren.


Interessenten melden sich bitte unter Angabe der ungefähr zu verarbeitenden Obstmenge bei Helmut Schneider bis spätestens Samstag, 01. Oktober unter Tel. 07033-7250 oder per Email: Helmschneid@t-online.de.

 

 

 

Sammelbestellung von Obstgehölzen im Herbst 2022

INFO-Veranstaltung zur Sammelbestellung von Obstgehölzen am 30. September 2022 im Rathaus

Der OGV organisiert im Oktober die nächste Sammelbestellung von Obstbäumen, zu deren Teilnahme die gesamte Einwohnerschaft eingeladen ist: Die Ausgabe der Obstgehölze am Bauhof wird voraussichtlich Ende Oktober/ Anfang November 2022 an einem Samstagmorgen erfolgen.

 

Die Höhe des Zuschusses für die einzelne Gehölze ist abhängig von der bestellten Gesamtstückzahl. Durch die Sammelbestellung sowie der großzügigen Förderung der Gemeinde kann ein erheblicher Rabatt erzielt werden (vorraussichtliche Preise: Hochstamm=23 €; Halbstamm=18 €; Busch=13 €). Die endgültigen Verkaufspreise können erst anhand der tatsächlichen Stückzahl der Sammelbestellung am Stichtag der Bestellungen (21.10.) ermittelt werden. Einzige Bedingung der Teilnahme an dem begünstigten Bezug ist die Anpflanzung im Ort, auf Grundstücken der Gemarkung Simmozheim.

 

Bestellliste Sammelbestellung Obstgehölz[...]
Microsoft Excel-Dokument [13.1 KB]

 

Zu den Themen Grundlagen zu Obstbäumen, Pflanzung, Pflanzabstände, Baumarten, empfehlenswerte Sorten, Bodenerfordernisse etc. findet am Freitag, 30. September im Rathaus um 19:00 Uhr mit Johannes Hommel eine Info-Veranstaltung statt. Am gleichen Tag erscheint im Mitteilungsblatt eine Sortenliste, mit der die Wunschbäume unter Angabe der Stückzahl und Größe bestellt werden können. Die Sorten- und Bestellliste wird im Mitteilungsblatt erscheinen und am Info-Abend zur Mitnahme ausliegen. Sie wird zudem auf unserer als auch auf der Gemeinde-Homepage platziert.

 

Die angebotenen Sorten weisen für unsere Gegend gute bis sehr gute Standorteigenschaften auf. Sämtliche Sorten sind zertifiziert virusfrei. Falls Ihre Wunschsorten in der Sortenliste fehlen, können diese dazu geschrieben werden. Wir bemühen uns diese zu besorgen.

 

Pfähle (7 €), Verbissschutzspiralen oder Drahthosen (2 €) sowie unverzinkte Drahtkörbe gegen Wühlmausschäden (10 €) können mitbestellt werden. Ein weiteres Serviceangebot besteht in der Aushebung der Pflanzlöcher mit einem Bagger für 10 € je Loch, Zufahrtmöglichkeit vorausgesetzt.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte in den nächsten Ausgaben des Mitteilungsblattes oder unserer Hompage.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Helmut Zeitlhofer